Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen im Krisenmodus-img

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen im Krisenmodus

  • Aufwandsarme Umsetzung einer wirksamen Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz unter Berücksichtigung von Kontaktbeschränkungen. 
  • Auswirkungen der Krise auf die GBU (Datenlage aus 2,5 Jahren GBU während COVID)
  • COVID-krisenfeste Aufarbeitung der Ergebnisse und Maßnahmenableitung, digitale Umsetzung, Erfahrungen und Moderationstechniken

Mehr erfahren ...
Einbindung von Führungskräften ins strategische Gesundheitsmanagement-img

Einbindung von Führungskräften ins strategische Gesundheitsmanagement

  • Die Teilnehmenden lernen die Kernstrategien eines wirksamen betrieblichen Gesundheitsmanagements kennen und verstehen die Wichtigkeit der Rolle der Führungskraft.
  • Die Definition und der Handlungsauftrag der Führungskraft wird konkretisiert und eingegrenzt.
  • Umsetzungsformate werden anhand praktischer Beispiele aufgezeigt.
  • Der Aufbau einer Toolbox „Gesund Führen“ wird dargestellt.
  • Ansatzpunkte für das BGM auf die Mitarbeitergesundheit (GBU Psyche, Verhaltensprävention, Hilfeangebote usw.).

Mehr erfahren ...
Führen ohne disziplinarische Führung-img
30.01.23 09:00 Uhr
2 Tage 2 weitere Temine

Führen ohne disziplinarische Führung

  • Laterale Führung kennen und leben lernen
  • Sandwich-Leadership in der Praxis sicher anwenden
  • Führung auf Augenhöhe herstellen, Führung wahrnehmen und übertragen.
  • Verantwortung annehmen, verantwortlich sein und die Selbstverantwortung im Team fördern.
  • Empathische sowie professionelle Abgrenzung und dennoch Kollege:in sein.
  • Grundlagen und Tipps für Vertrauen, Kooperation, Transparenz, wertschätzende sinnbasierte Führung.
  • In herausfordernden Situationen souverän handeln und typische Fehler vermeiden.

Mehr erfahren ...
Führen im Vertrieb-img
01.02.23 09:00 Uhr
Max. 25 Teilnehmer
4 Tage 2 weitere Temine

Führen im Vertrieb

  • Führungsrolle, Führungsinstrumente und Führungsstile ausbauen.
  • Kommunikation, Persönlichkeit und Motivation von Mitarbeitern/Teams erkennen und fördern.
  • Orientierung in der Führungsrolle als Vertriebsleiter*in gewinnen.
  • Unterschiedliche Führungsstile kennenlernen.
  • Motivation, Kontrolle und die Arbeit mit Zielen umsetzen.
  • Grundlagen der Führungskommunikation.

Mehr erfahren ...
BWL für nicht Betriebswirte-img
13.02.23 09:00 Uhr
Max. 20 Teilnehmer
1 Tag 2 weitere Temine

BWL für nicht Betriebswirte

  • So interpretieren Sie wichtige betriebswirtschaftliche Kennzahlen
  • Geschäftsberichte und Bilanzen lesen und verstehen
  • Basiswissen Finanzbuchhaltung: Kostenmanagement und Controlling
  • Investitionen planen und die passende Finanzierung wählen

Mehr erfahren ...
Finanzbuchhaltung mit SAP-img
24.02.23 09:00 Uhr
Max. 20 Teilnehmer
1 Tag 3 weitere Temine

Finanzbuchhaltung mit SAP

  • Funktionen des Kontenplans mit Kontengruppen und Feldstatus
  • Ledgertechnik und Währungskonzept
  • Stamm- und Bewegungsdaten der Nebenbücher
  • Grundfunktion der Anlagenbuchhaltung
  • Einkaufsprozess mit Bestellung und logistischer Rechnungsprüfung
  • Vergleich von SAP ERP mit S/4HANA

Mehr erfahren ...
Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung mit SAP-img
27.02.23 09:00 Uhr
Max. 20 Teilnehmer
1 Tag 3 weitere Temine

Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung mit SAP

  • Funktionen der Kontengruppen sowie Möglichkeiten der Stammdateninformation und deren Ausbildung
  • Zuständigkeiten und Inhalte im Stammdateneröffnungsprozess, Einbindung von Einkauf- und Vertrieb
  • Rechnungserfassung mit unterschiedlichen Buchungsmasken
  • Mahn- und Zahlungsfunktionen
  • Sonderhauptbuchtechnik für Anzahlungen

Mehr erfahren ...
So gewinnen Sie Kunden erfolgreich zurück-img
14.03.23 09:00 Uhr
Max. 22 Teilnehmer
4 Tage 2 weitere Temine

So gewinnen Sie Kunden erfolgreich zurück

  • Das eigene Unternehmen, Markt und Mitbewerber systematisch analysieren.
  • Den „neuen“ Erstkontakt gekonnt meistern.
  • Welcome Back – Kundenrückgewinnung und erfolgreiche Akquise mit System.
  • Widerstände in der Kundenrückgewinnung meistern.
  • Schnittstellenprobleme erkennen und auflösen.
  • Typische Hürden im „Welcome Back Gespräch“ kennen und meistern.

Mehr erfahren ...
Anlagenbuchhaltung in SAP-img
20.03.23 09:00 Uhr
1 Tag 3 weitere Temine

Anlagenbuchhaltung in SAP

  • Grundeinstellungen der Anlagenbuchhhaltung.
  • Strukturierte Stammdatenerfassung.
  • Buchungsvorgänge vom Zugang bis zur Abschreibung.
  • Integrationsaspekte vom Einkauf über Investitionen.
  • Vornahme von Auswertungen.

Mehr erfahren ...
Führung 4.0-img
27.03.23 09:00 Uhr
Max. 25 Teilnehmer
1 Tag 1 weiterer Temin

Führung 4.0

Die neusten Erkenntnisse über die Führung im digitalen Zeitalter kennenlernen, mit bewährten Methoden Ihre Führungsziele erreichen und durch intrinsische Motivation optimales Teamwork ermöglichen.


Mehr erfahren ...
Der Betriebsrat und die Mitbestimmung-img
28.03.23 09:00 Uhr
Max. 20 Teilnehmer
1 Tag 1 weiterer Temin

Der Betriebsrat und die Mitbestimmung

  • Sie lernen die Beteiligungsrechte des Betriebsrates kennen und verstehen.
  • Sie gewinnen Sicherheit in der Anwendung der Mitbestimmung an konkreten Fallkonstellationen.
  • Sie bekommen Sicherheit im Umgang mit Rechtsfragen rund um die Betriebsratsarbeit.
  • Sie erhalten einen Überblick über die wesentlichen Inhalte einer Betriebsversammlung.

Mehr erfahren ...
Effektiver Umgang mit psychischen Störungen bei Mitarbeitern-img

Effektiver Umgang mit psychischen Störungen bei Mitarbeitern

  • Einblick in die wichtigsten arbeitsbedingten Entstehungsbedingungen psychischer Erkrankungen.
  • Beschreibung körperliche Grunderkrankungen, die zu einer psychischen Symptomlage führen können, ohne das psychische Ursachen vorliegen.
  • Lösungen zur schnellen Unterstützung bei ersten Anzeichen psychischer Symptome
  • Beschreibung der Einrichtung einer präBEM-Beratungsstelle, die eine Lotsenfunktion in geeignete Hilfesystemen bietet.

Mehr erfahren ...
Situatives Führen-img
12.04.23 09:00 Uhr
Max. 12 Teilnehmer
4 Tage 1 weiterer Temin

Situatives Führen

Führungsstil ausbilden und Mitarbeiter begeistern!

  • Mitarbeiter*innen motivieren und begeistern 
  • Führungsstil finden und ausbilden 
  • Problemsituationen konsequent steuern und zielorientiert lösen 
  • Situatives Führen
  • Umgang mit Widerstand, Kritik und schwierigen Mitarbeitern 
  • Vom Kollegen zum Vorgesetzten 

Mehr erfahren ...
Verhandlungsführung-img
17.04.23 09:00 Uhr
Max. 12 Teilnehmer
2 Tage 2 weitere Temine

Verhandlungsführung

  • Verhandlungsführung mit BATNA und ZOPA
  • Souveräner Umgang mit Manipulationsversuchen
  • Selbstanalyse der Kommunikationspräferenzen und des individuellen Verhandlungstypen
  • Harvard Negotiation Principle anwenden und lösungsorientiert verhandeln
  • Verhandlungsstrategien und -konzepte entwickeln und umsetzen
  • Langfristige Geschäftsbeziehungen aufbauen

Mehr erfahren ...
Rechtsfragen zur Entgeltabrechnung-img
10.05.23 09:00 Uhr
1 Tag

Rechtsfragen zur Entgeltabrechnung

  • Haftungsrisiken rund um die Entgeltabrechnung vermeiden 
  • Erwerb und Aktualisierung von rechtlichen Grundkenntnissen in den Bereichen Arbeits-, Sozialversicherungs- und Zivilrecht im Bereich der Entgeltabrechnung 
  • Zusammenhänge zwischen den einzelnen Rechtsgebieten und der Entgeltabrechnung erkennen und gekonnt umzusetzen 
  • Fehlerquellen vermeiden und Kostenrisiken minimieren
  • Tagesaktuelle Themen
  • Umgang mit Lohnpfändungen

Mehr erfahren ...
Wertschätzend und motivierend führen!-img
19.06.23 09:00 Uhr
2 Tage 1 weiterer Temin

Wertschätzend und motivierend führen!

  • MindSet Check and MindSet Change – Was Mitarbeiter:innen von Ihren Führungskräften erwarten.
  • So stellen Sie sich empathisch und situativ auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen und Teams ein.
  • Purpose Leadership – Sinngebend, wertschätzend und Stärken stärkend führen!
  • Diversity, Inclusion und Kollaboration optimieren.

Mehr erfahren ...
Vom Teammitglied zur Führungskraft-img
21.06.23 09:00 Uhr
Max. 25 Teilnehmer
2 Tage 2 weitere Temine

Vom Teammitglied zur Führungskraft

  • Ihre Rolle als Vorbild und Führungskraft - Einstellung, Wirkung, Verhalten kennenlernen, entwickeln und optimieren.
  • Emotional intelligent und psychologisch sinnbasiert führen.
  • Rollenwechsel und Verhaltensflexibilisierung meistern.
  • Erfolgreich vertrauen auf- und ausbauen.
  • Ein ideales Team erkennen und aufbauen.

Mehr erfahren ...
Selbstmanagement und Zeitorganisation gekonnt umsetzen-img
23.10.23 09:00 Uhr
2 Tage

Selbstmanagement und Zeitorganisation gekonnt umsetzen

  • Reflexion auf das aktuelle Privat- und Berufsleben: Wo stehe ich, was, wie und warum will ich belassen/optimieren?
  • Was motiviert und treibt mich wirklich an, was gibt meinem Leben einen tiefen Sinn? Wer möchte und kann ich wirklich sein?
  • Wie begegne ich Komplexität, Vernetzung, digitaler Informationsflut und der Erwartung ständiger Erreichbarkeit?
  • Gefühlt sind alle Themen und Aufgaben wichtig/dringlich und sollten/müssen so schnell wie möglich bearbeitet werden – wie geht man strukturiert und sinnvoll vor?
  • Häufige/Typische Fallen beim Selbstmanagement, Lebensmanagement und der individuellen Zeit- und Zielsetzung vermeiden.

Mehr erfahren ...
DSGVO-img

DSGVO

seit Mai 2018 ist die EU-weite Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Nicht nur die Experten der jeweiligen Fachabteilungen, sondern alle Mitarbeiter, die Umgang mit sensiblen Daten pflegen sind per Gesetz dazu verpflichtet sich regelmässig in der Datenschutz-Grundverordnung fortzubilden.


Mehr erfahren ...
Fallen bei der Mieterauswahl-img

Fallen bei der Mieterauswahl

  • Was ist bezüglich des Besichtigungsrechts zu beachten?  
  • Welche Vorkehrungen können Sie gegen die Überrumpelungstaktik treffen?
  • In welchen Fällen muss die Mietpreisbremse angewandt werden?
  • Welche Fehler können beim Schalten einer Anzeige gemacht werden?
  • In welchen Fällen dürfen Vermieter personenbezogene Daten nutzen?
  • Wie gehen Vermieter korrekt mit der Dokumentation und der Löschung von Daten um?

Mehr erfahren ...
Fallen beim Umgang mit Mietern-img

Fallen beim Umgang mit Mietern

  • Wie geht man adäquat mit einer Mietminderung um?
  • Wie kann man reagieren, wenn der Mieter Teile der Miete grundlos einbehält?
  • Wann gilt eine Mietzahlung als verspätet und wie kann man dagegen vorgehen?
  • Was tun, wenn der Mieter nicht zahlt?
  • Wie kann man vorgehen, wenn der Mieter zahlungsunfähig wird?
  • Was gilt es bei Untervermietungen zu beachten?
  • Wie kann man auf einen Messie reagieren?
  • Welche Probleme können im Zusammenhang mit der Treppenhausreinigung auftreten?
  • Wie kann man reagieren, wenn sich ein Mieter nicht an die Hausordnung hält?
  • Wie weit darf die Tierliebe rechtlich gesehen gehen?

Mehr erfahren ...
Verwaltung und Bewirtschaftung von Gewerberäumen leicht erklärt-img

Verwaltung und Bewirtschaftung von Gewerberäumen leicht erklärt

  • Warum ist die Abgrenzung von Geschäftsraum- und Wohnraummiete so relevant
  • Wie grenzt man Geschäftsraum- und Wohnraummiete korrekt voneinander ab?
  • Was versteht man unter einem Mischmietverhältnis?
  • Welche Mietvertragsform ist zu wählen und warum? 
  • Welche sind die wesentlichen Regelungen eines Gewerberaummietvertrages?
  • Was hat es mit AGB und Gewerberaummietverhältnissen auf sich?

Mehr erfahren ...
Gewerberaummietverhältnisse in der Insolvenz-img

Gewerberaummietverhältnisse in der Insolvenz

  • Welche immobilienbezogene Rechtsgrundlagen aus der Insolvenzordnung sollte man kennen?
  • Was ist das Insolvenzeröffnungsverfahren?
  • Welche Zahlungsansprüche bestehen im Zeitraum des Insolvenzeröffnungsverfahrens?
  • Wie wird über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens entschieden?
  • Was sollte man zum Insolvenzverfahren wissen?
  • Wie werden während des Verfahrens endende Mietverhältnisse abgewickelt?

Mehr erfahren ...
WEG-Reform 2020-img

WEG-Reform 2020

  • Weshalb hat es eine Reform des WEGs gegeben?
  • Was gilt künftig für bauliche Veränderungen?
  • Können Beschlüsse nun vereinfacht gefasst werden und Eigentümerversammlungen leichter durchgeführt werden?
  • Kann man nun in Eigentümerversammlungen in elektronischer Form teilnehmen?
  • Muss nun immer ein zertifizierter Verwalter bestellt werden?
  • Was ändert sich hinsichtlich Entscheidungen über die Kostentragung?

uvm.


Mehr erfahren ...
Pflichten des WEG – Verwalters-img

Pflichten des WEG – Verwalters

  • Welche gesetzlichen Verwalterpflichten müssen erfüllt werden?
  • Wie werden die Verwalteraufgaben aufgeteilt?
  • Wie läuft eine Verwaltung im Jahresverlauf ab?
  • Was gilt es hinsichtlich der Pflege der Außenanlagen zu berücksichtigen?
  • Wie kann die monatliche Pflege der Außenanlagen im Jahresverlauf aussehen?
  • Welche verschiedenen Arten der WEG – Verwaltung gibt es?
  • Welche Kriterien sollte ein Verwaltervertrag mindestens erfüllen?
  • Welche Haftungsrisiken drohen?

Mehr erfahren ...
Lebenszyklus der Immobilie-img

Lebenszyklus der Immobilie

  • Was hat es mit dem Begriff „Immobilienlebenszyklus“ auf sich?
  • Beschreibung des Immobilienlebenszyklus
  • Was hat Auswirkungen auf den Lebenszyklus?
  • Welche Akteure treten während des Lebenszyklus auf?
  • Welche Perspektiven im Immobilienlebenszyklus gibt es?
  • Was macht das Wirtschaftsgut Immobilie so besonders?
  • Was hat es mit der Prozesskette des Lebenszyklus auf sich?

uvm.


Mehr erfahren ...
Verwaltung und Bewirtschaftung von Mietobjekten-img

Verwaltung und Bewirtschaftung von Mietobjekten

  • Bestandsmanagement gem. DIN 32736 
  • kaufmännisches und technisches Gebäudemanagement
  • wesentliche Merkmale zum Flächenmanagement  
  • wesentliche Merkmale infrastrukturelles Gebäudemanagement

Mehr erfahren ...
Aufgabenfelder des Immobilienmanagements-img

Aufgabenfelder des Immobilienmanagements

  • Sie beschäftigen sich mit dem allgemeinen Immobilienmanagement
  • Aufgabenfelder bestimmter Berufsgruppen wie des Asset - Managers oder des Property - Managers
  • Viele Praxisbeispiele
  • Verschiedene Geschäftsmodelle der Immobilienwirtschaft

Mehr erfahren ...
Die Eigentümerversammlung-img

Die Eigentümerversammlung

  • Allgemeine Informationen zur Eigentümerversammlung
  • Wichtige Infos zur Vorbereitung und Durchführung der Eigentümerversammlung
  • Eingehende Hinweise zum Wirtschaftsplan
  • Was gibt es zu den Tagesordnungspunkten der Eigentümerversammlung zu beachten?

Mehr erfahren ...
Wohnungseigentumsgesetz-img

Wohnungseigentumsgesetz

  • Welche Begriffe des Wohnungseigentums sollten Akteure der Immobilienbranche kennen?
  • Wie wird Wohnungseigentum begründet?
  • Was ist eine Teilungserklärung
  • Wie hat sich das WEG entwickelt und welche Bedeutung hat es? 
  • Was regelt die Gemeinschaftsordnung?
  • Wann ist eine Wohnungseigentümergemeinschaft rechtsfähig?
  • Welche Rechte und Pflichten haben die Wohnungseigentümer?

Mehr erfahren ...
Beendigung von Mietverhältnissen-img

Beendigung von Mietverhältnissen

  • Hat der Vermieter ein Betretungs- und Besichtigungsrecht?
  • Gibt es eine Reinigungspflicht des Mieters bei Mietende?
  • Welche Rückbauverpflichtungen muss der Mieter erfüllen?
  • Wie läuft die Rückgabe der Wohnung ab?
  • Was gilt es bezüglich des Abnahmeprotokolls zu beachten?
  • Welche Pflichten hat der Vermieter nach Beendigung des Mietverhältnisses?
  • Was gilt es zur Verjährung und den Ausschlussfristen zu beachten?

Mehr erfahren ...
Mietrecht und Vermietung-img

Mietrecht und Vermietung

  • Welche Bedeutung hat das Mietrecht?
  • Wie ist das deutsche Mietrecht aufgebaut?
  • Wie kann man den Mietvertrag von anderen Vertragstypen abgrenzen?
  • Wie entsteht ein Mietvertrag?
  • Wie wird ein Mietvertrag gestaltet?
  • Welche Mängelrechte stehen dem Mieter zu?
  • Welche Bestandteile sollten in einem Mietvertrag enthalten sein?
  • Wie kann ein Mietvertrag gekündigt werden?

Mehr erfahren ...
Wettbewerbsrecht – was hat es damit auf sich?-img

Wettbewerbsrecht – was hat es damit auf sich?

  • Sind Vertrieb und Vermittlung von Immobilien erlaubnispflichtig?
  • Welche Angaben müssen in Bezug auf den Anbieter bei gewerblichen Immobiliengeboten gemacht werden?
  • Wie müssen Immobilien in gewerblichen Inseraten beschrieben werden?
  • Was hat es mit dem GEG auf sich?
  • Was gilt es bzgl. irreführender Angaben zu beachten?
  • Welche Preishinweise müssen angegeben werden?

Mehr erfahren ...
Fit in Finanzierung-img

Fit in Finanzierung

  • Wie sieht die aktuelle Lage auf dem Finanzmarkt aus? 
  • Wie sehen unterschiedliche Darlehensarten und Rückzahlungsmodalitäten aus? 
  • Wo liegt der Unterschied zwischen Erst- und Nachrangdarlehen
  • Was ist eine Projektfinanzierung
  • Wo liegen Unterschiede zwischen den verschiedenen Zinsarten
  • Was hat Einfluss auf den individuellen Zinssatz
  • Wie lange sollte eine Finanzierung maximal laufen? 
  • Wie viel Eigenkapital sollte ich mitbringen?

Mehr erfahren ...
Fit im Steuerrecht Teil 1-img

Fit im Steuerrecht Teil 1

  • Welche Begrifflichkeiten sollte man im Einkommenssteuerrecht unbedingt kennen?
  • Wie unterscheiden sich die sieben Einkunftsarten voneinander?
  • Wie wird das zu versteuernde Einkommen ermittelt?
  • Wie läuft die Gewinnermittlung ab?
  • Was versteht man unter dem Doppelbesteuerungsabkommen?
  • Was ist im Hinblick auf die sachliche Steuerpflicht zu berücksichtigen?
  • Welche weiteren Aspekte der Immobilienbesteuerung gilt es zu beachten?

Mehr erfahren ...
Fit im Steuerrecht Teil 2-img

Fit im Steuerrecht Teil 2

  • Welche Systematik steckt hinter der Umsatzsteuer?
  • Was ist eine Geschäftsveräußerung im Ganzen?
  • Wie werden Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung besteuert?
  • Welche Fallen lauern bei der Vermietung aus steuerlicher Sicht? 
  • Was hat es mit dem Vorsteuerabzug auf sich? 
  • Was gibt es bei der Immobilienbesteuerung zu beachten? 
  • Was hat es mit Share – Deals auf sich?

Mehr erfahren ...
Das verschärfte Geldwäschegesetz-img

Das verschärfte Geldwäschegesetz

  • Welche Relevanz hat die Thematik Geldwäsche für die Praxis?
  • Wie läuft der Geldwäscheprozess ab?
  • Wie funktioniert das Know-Your-Customer-Prinzip?
  • Wie führt man ein wirksames Risikomanagement durch?
  • Inwiefern wurde das Geldwäschegesetz verschärft?
  • Wann und wie ist eine Verdachtsmeldung abzugeben?
  • Welche Änderungen haben sich im GwG im August 2021 ergeben?

Mehr erfahren ...
Wertermittlung leicht gemacht Teil 1-img

Wertermittlung leicht gemacht Teil 1

  • Wozu werden Immobilienbewertungen in der Praxis durchgeführt?
  • Wie wird der Begriff „Immobilie“ definiert?
  • Was ist eigentlich ein Markt
  • Wie unterscheiden sich Preis und Wert voneinander?
  • Wie ist das Sachverständigenwesen in Deutschland aufgebaut? 
  • Welche Wertbegriffe sollten Sie kennen? 
  • Wie sehen die Rechtsvorschriften zur Bewertung in Deutschland aus?

Mehr erfahren ...
Besonderes Wirtschaftsgut Immobilie-img

Besonderes Wirtschaftsgut Immobilie

  • Weshalb ist die Immobilie ein besonderes Wirtschaftsgut? 
  • Welche Immobiliennutzungsarten gibt es und wie unterscheiden sie sich voneinander?
  • Welche volkswirtschaftlichen Besonderheiten hinsichtlich Immobilien gilt es zu berücksichtigen?  
  • Was gilt es zur Immobilienfinanzierung zu beachten?

Mehr erfahren ...
GwG und Wettbewerbsrecht-img

GwG und Wettbewerbsrecht

  • Was hat das GwG mit mir als Immobilienmakler zu tun? 
  • Welche Daten sind zu erheben
  • Was hat es mit dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb auf sich?
  • Was gilt es hinsichtlich Belästigungen zu berücksichtigen?  
  • Was ist im Impressum anzugeben?
  • Welchen Inhalt müssen Immobilienanzeigen mindestens haben?  

Mehr erfahren ...
Wohnraummietrecht-img

Wohnraummietrecht

Ein umfassender Einblick ins Thema Wohnraummietrecht:

  • Welche Bedeutung hat das Mietrecht?
  • Wie ist das deutsche Mietrecht aufgebaut?
  • Wie kann man den Mietvertrag von anderen Vertragstypen abgrenzen?
  • Wie entsteht ein Mietvertrag?
  • Welche Mängelrechte stehen dem Mieter zu?
  • Wie kann ein Mietvertrag gekündigt werden?

Mehr erfahren ...
Beruf Immobilienmakler-img

Beruf Immobilienmakler

  • Wie sieht das gesetzliche Leitbild des Immobilienmaklers aus?
  • Welche Voraussetzungen für die Aufnahme einer Maklertätigkeit müssen erfüllt sein?
  • Nach welchen Systemen können Kunden kategorisiert werden?  
  • Welche Prozesse fallen im Maklerbüro an und welche Zeitmanagementmethoden gibt es? 
  • Was gilt es hinsichtlich des Personalmanagements zu berücksichtigen?

Mehr erfahren ...
Das WEG und seine Reform 2020-img

Das WEG und seine Reform 2020

In diesem Seminar erhalten Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Wann trat das WEG in Kraft?
  • Was versteht man unter Wohnungseigentum?
  • Wie grenzt man Sonder- und Gemeinschaftseigentum in der Praxis ab?
  • Welche Hintergründe hat die WEG Reform?
  • Welche Änderungen hat die Reform unter anderem mit sich gebracht?

Mehr erfahren ...
Maklerrecht-img

Maklerrecht

  • Wie unterscheiden sich die Auftragsarten?
  • Wie wird ein Maklervertrag abgeschlossen?
  • Wie entsteht der Anspruch auf Provision?
  • Wie ist die Maklerprovision bei einem Hauptvertrag mit Dritten zu würdigen?
  • Was besagt das Bestellerprinzip?
  • Was hat es mit dem Provisionssplit auf sich?

Mehr erfahren ...
Grundbuchrecht (rechtliche Grundlagen)-img

Grundbuchrecht (rechtliche Grundlagen)

Ein umfassender Einblick ins Thema Grundbuchrecht:

  • Welche Hintergründe sollten Sie zum Grundbuch kennen?
  • Wer ist für das Grundbuch zuständig?
  • Wie ist das Grundbuch aufgebaut?
  • Was hat es mit eingetragenen Rechten und Vermerken auf sich?
  • Welche Grundsätze des Grundstücks- und Grundbuchrechts sollten Sie kennen?
  • Gibt es eine Checkliste zum Eintragungsverfahren?
  • Wie läuft das Verfahren zur Grundbucheintragung ab?
  • Wer hat ein Recht auf Grundbucheinsicht?  

Mehr erfahren ...
Grundstückskaufverträge-img

Grundstückskaufverträge

  • Welche Pflichten hat der Verkäufer und welche hat der Käufer?
  • Welche Grundlagen gilt es im Grundstückskaufvertragsrecht zu kennen
  • Was versteht man unter einer Auflassung
  • Wie werden Kaufpreis und Kaufgegenstand bestimmt
  • Wann gehen Nutzen und Lasten über?
  • Mängelhaftung
  • Welche Kosten und Steuern fallen an?

Mehr erfahren ...
Vertragsrecht-img

Vertragsrecht

Ein umfassender Einblick ins Thema Vertragsrecht:

  • Wie kommt ein Vertrag zustande?
  • Welche sind die häufigsten Vertragstypen?
  • Welche Mängelansprüche stehen Bestellern zu?
  • Wo liegen Unterschiede zwischen Dienstvertrag und Werkvertrag?
  • Welche Mängelansprüche stehen Käufern zu?
  • Wie kann ein Dienstvertrag beendet werden?

Mehr erfahren ...
Grundsteuerreform 2022-img

Grundsteuerreform 2022

  • So übermitteln Sie selbst die Grundsteuererklärung an Ihr Finanzamt
  • Berechnung der neuen Grundsteuer 
  • Erläuterung der Grundsteuer C
  • Fristen zur Abgabe der Grundsteuererklärung 
  • Darstellung der vereinfachten Übermittlungsmöglichkeiten
  • Übersicht über für die Abgabe benötigte Unterlagen

Mehr erfahren ...
Quicktipp: Geldwäschegesetz-img

Quicktipp: Geldwäschegesetz

Seminar: Geldwäscheprävention jetzt einfach erklärt - mit Handlungsanweisungen!

  • Auf welchem Portal müssen Sie sich als Makler anmelden und wie geht das?
  • Wie Sie in 5 Minuten Ihren Vertragspartner gem. den Geldwäscherichtlinien identifizieren?
  • Wie fülle ich die Erfassungsbögen aus (aus der Perspektive der Draufsicht)? uvm.

  • 0,5 Zeitstunden Fortbildung gem. MaBV
  • Fortbildung gem. §2 Nr. 6 GwG

Mehr erfahren ...
Microsoft Teams-img

Microsoft Teams

Zusammenarbeit trotz Homeoffice schaffen Sie mit MS Teams - mit unserem Kurs lernen Sie die wichtigsten Funktionen des Programms kennen, z.B.:

  • Grundlagen und Einstellungen
  • Teams und Kanäle anlegen
  • Besprechungen und Anrufe
  • Dateiablage, OneDrive und SharePoint

Mehr erfahren ...
Quicktipp: Wohnungsabnahme-img

Quicktipp: Wohnungsabnahme

Lernen Sie die wesentlichen Grundlagen zur Beendigung von Wohnraummietverhältnissen.

  • Schäden rechtssicher dokumentieren
  • mit Musterabnahmeprotokoll
  • Checkliste Wohnungsabnahme
  • Was ist vor der Abnahme zu erledigen?
  • Kann man sich als Vermieter bei der Abnahme vertreten lassen?
  • Welche Formulierungen sollten im Abnahmeprotokoll enthalten sein?
  • Was ist bei älteren Formularmietverträgen zu beachten?
  • Was ist während der Abnahme genau zu tun?

Mehr erfahren ...
Excel Expert-img

Excel Expert

Seminar: Excel Expert

Sie kennen die Grundfunktionen von MS Excel inn-und auswendig, wollen aber noch bessere Ergebnisse für Ihr Unternehmen mit diesem effektiven Programm erzielen?

In diesem Seminar lernen Sie u.a.:

  • Datums- und Zeitberechnungen
  • Verschachtelte Wenn-Funktion
  • Pivot-Tabellen einsetzen
  • Makros aufzeichnen

Mehr erfahren ...
Grundlagen der Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel-img

Grundlagen der Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel

Seminar: Excel Basis

Für alle, die das vielseitige Programm Excel endlich einmal grundlegend beherrschen möchten und sich die vielen hilfreichen Funktionen im Tagesgeschäft zunutze machen wollen.

Sie lernen u.a.:

  • Grundlagen der Programmbedienung
  • Prozentrechnung
  • Filtern und Sortieren
  • Seitenansicht, Schützen und Druck
  • Einstieg Wenn-Funktion

mit vielen Praxistipps für Ihr Business


Mehr erfahren ...