29.03.2024 09:00 Uhr
Maximal 12 Teilnehmer

Anlagenbuchhaltung in SAP

In diesem Seminar lernen Sie Vermögenswerte im Detail zu bilanzieren, von den immateriellen Gegenständen über Sachanlagen bis zu den Finanzanlagen. Claus Heßling geht praxisnah auf detaillierte Stammdateninformationen, über Einzelanlage, Haupt- und Unternummern bis hin zu den Grundsätzen unterschiedlicher Bewertungen und deren Buchungsvorgänge ein. Massenprozesse, aber auch Anzahlungen sowie die periodischen Arbeiten, Abrechnung von Anlagen im Bau in unterschiedlichen Darstellungen bis zu dem Abschreibungslauf sind außerdem Gegenstand des Seminars. Es erfolgt ferner eine Erläuterung der Ergebnisabstimmung mit der Finanzbuchhaltung und unterschiedliche Auswertungen runden die Veranstaltung ab.

Die Möglichkeiten der Anlagenbuchung sind vielfältig. Im Zusammenspiel der Integration aus Einkauf, aber auch Controlling mit der Investitionsabrechnung entfaltet sie die volle Wirkung. Standardauswertungen, aber auch neue Berichtsformen ermöglichen neue Analysen. Der Ausblick auf die neue Welt von S/4HANA gibt Hinweise auf mögliche Optimierungspotenziale im Rahmen der Migration von einem bestehenden auf ein neues S/4 System. Gleichzeitig erhalten SAP-Neueinsteiger wertvolle Hinweise für die Einführung und Einrichtung. 

Inhalte

  • SAP ERP und S/4HANA in der Gegenüberstellung
  • Grundeinstellungen zur Anlagenklasse und Bewertungsplan
  • Stammdaten effizient nutzen
  • Zugangs-, Abgangsbuchungen, Umbuchungen und Transfer, Nachaktivierung und Anzahlungen.
  • Abrechnung von AIB, von einfachen Verfahren bis zum Investitionsmanagement
  • Massenänderungen und Massenabgänge
  • Abschreibungslauf, Jahreswechsel- und Jahresabschluss
  • Standardauswertungen und individuelle Berichtsgestaltung

Schwierigkeitsgrad

Grundkenntnisse von SAP sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Das Seminar ist für Anfänger und Experten gleichermaßen geeignet.

Zielgruppen

Mitarbeiter sowie Führungskräfte, Kreditorenbuchalter, Debitorenbuchhalter, Anlagenbuchhalter etc.

Seminartyp/Methodik

Vortrag mit Praxisbeispielen und Raum für Diskussion. 

Schlagworte

Anlagenbuchhaltung, Aktivierung, Rechnungswesen

Anlagenbuchhaltung in SAP

590,00 /Person
(inkl. 19% MwST.)

1-tägiges online-Seminar
Maximal 12 Teilnehmer

Termin 1
Start: 29.03.2024 09:00 Uhr
Termin Detail
Jetzt Buchen!
Termin 2
Start: 29.04.2024 09:00 Uhr
Termin Detail
Jetzt Buchen!
Termin 3
Start: 29.05.2024 09:00 Uhr
Termin Detail
Jetzt Buchen!
Termin 4
Start: 01.07.2024 09:00 Uhr
Termin Detail
Jetzt Buchen!
Termin 5
Start: 29.07.2024 09:00 Uhr
Termin Detail
Jetzt Buchen!
Termin 6
Start: 29.08.2024 09:00 Uhr
Termin Detail
Jetzt Buchen!
Termin 7
Start: 30.09.2024 09:00 Uhr
Termin Detail
Jetzt Buchen!
Termin 8
Start: 29.10.2024 09:00 Uhr
Termin Detail
Jetzt Buchen!
Termin 9
Start: 29.11.2024 09:00 Uhr
Termin Detail
Jetzt Buchen!
Termin 10
Start: 30.12.2024 09:00 Uhr
Termin Detail
Jetzt Buchen!
Weitere Termine Anfragen!

Wir erstellen Ihnen ein Angebot für größere Teams!

Teilen Sie uns einfach mit welche Bedürfnisse für Ihr Team bestehen — Wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Individuelles Angebot anfordern!
Durch dieses Seminar führt Sie:

Claus Heßling

Clauß Heßling ist studierter Bankfachwirt und als angestellter Unternehmensberater eines der großen deutschen Beratungshäuser, der msg Group in Ismaning, seit 1994 im SAP-Rechnungswesen tätig. 

Von SAP R/3 über SAP ERP und aktuelle S/4HANA werden Unternehmen die SAP einführen und nutzen, betreut und beraten.


Mehr Informationen über Claus Heßling
Chat on WhatsApp