09.01.23 09:00 Uhr

Selbstmanagement und Zeitorganisation gekonnt umsetzen

Sich selbst und den Umgang mit der Lebens- und Arbeitszeit sinnbasiert und selbstmotivierend optimieren – Das ist Ziel dieses e-Seminars. Sie setzen sich mit Ihrer Selbstorganisation professionell und zukunftsorientiert auseinander, erkennen Ihre intrinsischen und extrinsischen privaten/beruflichen Prioritäten und optimieren Ihre individuelle Entscheidungs- und Prioritätenmethodik. Durch bewährte und neue Methoden und Prinzipien des Selbst-/Zeitmanagements bauen Sie sich schnell eine individuell passende Tages-, Wochen- und Lebensstruktur auf, die sich flexibel auf die aktuellen und zukünftigen Veränderungen ressourcenschonend und sinnbasiert anpasst.

Das nehmen Sie mit:

  • Reflexion auf das aktuelle Privat- und Berufsleben: Wo stehe ich, was, wie und warum will ich belassen/optimieren?
  • Was motiviert und treibt mich wirklich an, was gibt meinem Leben einen tiefen Sinn? Wer möchte und kann ich wirklich sein?
  • Wie begegne ich Komplexität, Vernetzung, digitaler Informationsflut und der Erwartung ständiger Erreichbarkeit?
  • Gefühlt sind alle Themen und Aufgaben wichtig/dringlich und sollten/müssen so schnell wie möglich bearbeitet werden – wie geht man strukturiert und sinnvoll vor?
  • Häufige/Typische Fallen beim Selbstmanagement, Lebensmanagement und der individuellen Zeit- und Zielsetzung vermeiden.

Zeitplan:

Tag 1

  • 09:00-10.30: Begrüßung, Vorstellung, TN Ziele/Erwartungen, Trainingsvertrag, Zeiten, erste Reflexion zum Trainingsthema (90 min)
  • 10.30-10.50 Uhr: Kaffeepause (20 min)
  • 10.50-12.30 Uhr: Reflexion auf das aktuelle Leben: Wo stehe ich, was, wie und warum will ich belassen/optimieren? (100 min)
  • 12.30-13.30 Uhr: Mittagspause (60 min)
  • 13.30-15.00 Uhr: Was motiviert und treibt mich wirklich an, was gibt meinem Leben einen tiefen Sinn? Wer möchte und kann ich wirklich sein? Teil 1 (90 min)
  • 15.00-15.20 Uhr: Kaffeepause (20 min)
  • 15.20-17.00 Uhr: Was motiviert und treibt mich wirklich an, was gibt meinem Leben einen tiefen Sinn? Wer möchte und kann ich wirklich sein? Teil 2 (100 min)
  • 17.00 Uhr: Ende Tag 1


Tag 2

  • 09:00-10.30: Begrüßung, Reflexion Tag 1, TN Ziele/Erwartungen, Wie begegne ich Komplexität, Vernetzung, digitaler Informationsflut und der Erwartung ständiger Erreichbarkeit? Teil 1 (90 min)
  • 10.30-10.50 Uhr: Kaffeepause (20 min)
  • 10.50-12.30 Uhr: Wie begegne ich Komplexität, Vernetzung, digitaler Informationsflut und der Erwartung ständiger Erreichbarkeit? Teil 2(100 min)
  • 12.30-13.30 Uhr: Mittagspause (60 min)
  • 13.30-15.00 Uhr: Gefühlt sind alle Themen und Aufgaben wichtig, dringlich und sollten so schnell wie möglich bearbeitet werden. (90 min)
  • 15.00-15.20 Uhr: Kaffeepause (20 min)
  • 15.20-16.50 Uhr: Häufige/Typische Fallen beim Selbstmanagement, Lebensmanagement und der individuellen Zeit- und Zielsetzung vermeiden. (90 min)
  • 16.50-17.00 Uhr: Zusammenfassung, Feedback, Ende Tag 2

Schwierigkeitsgrad

Anfänger:in bis Experte:in

Seminartyp/Methodik

Trainerinput, hoher Praxis Anteil, starke Teilnehmer:innen Aktivität, Diskussion, Gruppenübungen, Interaktives Seminar, Videos, Reflexionen

Schlagworte

Selbstmanagement, Zeitmanagement, Lebensorganisation

Selbstmanagement und Zeitorganisation gekonnt umsetzen

1.300,00 /Person
(inkl. 19% MwST.)

2-tägiges online-Seminar
Maximal 0 Teilnehmer

Termin 1
Start: 09.01.2023 09:00 Uhr
Termin Detail
Jetzt Buchen!
Termin 2
Start: 23.10.2023 09:00 Uhr
Termin Detail
Jetzt Buchen!
Weitere Termine Anfragen!

Wir erstellen Ihnen ein Angebot für größere Teams!

Teilen Sie uns einfach mit welche Bedürfnisse für Ihr Team bestehen — Wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Individuelles Angebot anfordern!
Durch dieses Seminar führt Sie:

Dipl.-Ing. Alexander Reyss

Alexander Reyss ist Interim HR/People Management Manager, Coach, Trainer, Berater, Speaker und psychologischer Ausbilder. Er ist langjähriger Experte für Veränderungsprozesse und intrinsische Motivation und vermittelt seinen Teilnehmern diese in den Seminaren praxisnah und anschaulich.

Mehr Informationen über Dipl.-Ing. Alexander Reyss